Zum Inhalt springen

Rundbrief/Zeitschrift „Der Apfel“

Der Rundbrief/die Zeitschrift „Der Apfel“ ist das Kommunikationsorgan des Vereins „Österreichisches Frauenforum Feministische Theologie“. Die Ausgaben entstehen an der Schnittstelle von feministisch-theologischer bzw. feministisch-philosophischer Forschung und der religiösen Alltagspraxis. In wissenschaftlichen Artikeln und Essays schreiben Frauen über ihre Wahrnehmung und Gestaltung der Welt. (Blattlinie)

Die Hauptthemen generieren sich aus dem Erfahrungs- und Gedankenschatz der Redakteurinnen, die immer auf der Suche sind nach Autorinnen bzw. schreiblustigen Frauen und deren Bereitschaft für ehrenamtliches Engagement. Denn „Der Apfel“ entsteht zu 90 Prozent ehrenamtlich – bloß unsere Layouterin wird ein klein wenig finanziell bedacht.

Fixe Bestandteile im Apfel sind die Kolumnen:

  • „Mail aus der Fremde“
  • „Theologin im Portrait“

Ebenso werden feministisch relevante Bücher und Rezensionen vorgestellt.

Unter der Rubrik „Szene“ kann frau eine Veranstaltung ankündigen oder dokumentieren bzw. ein Anliegen veröffentlichen.

Für die Mitfrauen des Vereins „Österreichisches Frauenforum feministische Theologie“ enthält die Rubrik „Verein“ interessante Infos und Berichte.

Die einzelnen Ausgaben werden nach und nach unter „Lesestoff“ veröffentlicht und im jeweiligen Blog-Beitrag sowie hier als PDF zum Download zur Verfügung gestellt.

%d Bloggern gefällt das: