Zum Inhalt springen

Mit ‘Spiritualität’ getaggte Beiträge

31
Jul

Buchempfehlung Frauenheilkraft

Frauenheilkraft – Das vergessene Wissen um die Urkraft der Gebärmutter
von Sonia Emilia Rainbow (Ansata Verlag) Info

Jede Frau durchläuft im Laufe ihres Lebens verschiedene Phasen der weiblichen Kraft wie Menstruation, Sexualität, Schwangerschaft und Wechseljahre.
Doch nur wenige erleben diese Phasen bewusst.Die erfahrene schamanische Heilerin Sonia Emilia Rainbow zeigt, dass viele typische Frauenbeschwerden nur deshalb entstehen, weil in unserer Kultur der natürliche Umgang mit den Ur-Kräften der Gebärmutter verloren gegangen ist.Sie erklärt häufige Frauenbeschwerden wie Regelschmerzen, Entzündungen oder Zysten und damit verbundene emotionale Vorgänge aus energetischer Sicht und greift dabei auf einzigartiges überliefertes Wissen zurück, dass ihr von indigenen Schamaninnen anvertraut wurde. Basierend auf ihren profunden Heilpflanzenkenntnissen präsentiert sie einfache Übungen, Segnungen und Rituale, um die Selbstheilungskräfte des Körpers anzuregen und einen neuen Zugang zur eigenen Weiblichkeit zu finden.

© by Sonia Emilia Rainbow

 

25
Okt

Link-Tipp | Termin-Tipp | Frauen setzen Theologie und Spiritualität medial in Szene: Doris Gabriel | Österreich

Es gibt mittlerweile einige Frauen, die Theologie, Spiritualität und andere Themen zum Inhalt ihres virtuellen Tagebuchs oder ihrer Website gemacht haben. Sie setzen Themen rund um „Gott und die Welt“ (multi-)medial in Szene und teilen ihre Gedanken in Form von Texten, Bildern und teils auch Videos mit der Öffentlichkeit.

Oft werden statische Websites mit Blogeinträgen oder einem separaten Blogbereich kombiniert. Viele Blogs laden zur Vernetzung, zum Liken, Kommentieren und zum Teilen der Beiträge via Social Media ein. Auch ein Abonnieren der Blogbeiträge ist meist möglich (z. B. via E-Mail). Oder aber die Inhalte sind auf klassischen Websiten zu finden.

Eine dieser Webpräsenzen ist www.dorisgabriel.at von Doris Gabriel aus Wien.

Weiterlesen »
9
Aug

Link-Tipp | Netzwerk/Vernetzung: „ESWTR – Europäische Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen“ mit Gertraud Ladner aus Österreich

Die Abkürzung ESWTR steht für European Society of Women in Theological Research.

„Die Europäische Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen (ESWTR) ist ein Netzwerk für Wissenschaftlerinnen im Bereich Theologie, Religionswissenschaften sowie benachbarter Gebiete.

Alle zwei Jahre findet eine internationale Konferenz zu einem aktuellen feministisch-theologischen Thema statt.

Dazwischen treffen sich Wissenschaftlerinnen zu regionalen und nationalen Konferenzen sowie zu kontinuierlicher Arbeit in thematischen und fachbezogenen Arbeitsgruppen. Die ESWTR ist Herausgeberin des Jahrbuchs der Europäischen Gesellschaft für theologische Forschung von Frauen, welches einmal jährlich erscheint, und der Reihe ESWTR Studies in Religion.“

ESWTR online

Die Website von ESWTR ist in Deutsch, Englisch und Spanisch abrufbar. Sie bietet Kontakt-Informationen, Publikationslisten, Links zu aktuellen Veranstaltungen und lädt zur internationalen Vernetzung ein. Auch ein Abonnieren des Newsletters ist möglich.

ESWTR online: www.eswtr.org

Weiterlesen »
26
Jul

Link-Tipp | Netzwerk/Vernetzung: „IKETH – Interreligiöse Konferenz europäischer Theologinnen“ mit Vorsitzender Ursula Rapp aus Österreich

IKETH ist die Interreligiöse Konferenz europäischer Theologinnen, in der mittlerweile auch Nicht-Theologinnen Platz gefunden haben. Sie versteht sich als ein internationales Netzwerk von und mit Frauen unterschiedlicher Religionen – vorwiegend jüdisch, christlich, muslimisch.

„IKETh derives originally from German shortcut which stands for Interreligious Conference of European Women Theologians. IKETH is an association of women theologians and scholars of religions, social workers, teachers, practitioners and und peacebuilders in the field of interreligious encounters across Europe which aims to strengthen the theological, spiritual and institutional-political exchange between sisters in Europe.“

IKETH online

Die Website von IKETH ist in Englisch verfasst. Sie bietet Informationen über diese Möglichkeit der interreligiösen Vernetzung und lädt dazu ein. Auch ein Abonnieren des Newsletters ist möglich.

IKETH online: https://contactiketh.wixsite.com/iketh2018

IKETH online: https://contactiketh.wixsite.com/iketh2018

Weiterlesen »
5
Jul
Screenshot - www.kostbarleben.jetzt

Link-Tipp | Bloggerinnen setzen Theologie und Spiritualität multimedial in Szene: „kostbarleben.jetzt“ – Dagmar Ruhm | Österreich

Es gibt mittlerweile einige Frauen, die Theologie, Spiritualität und andere Themen zum Inhalt ihres virtuellen Tagebuchs gemacht haben. Sie setzen Themen rund um „Gott und die Welt“ multimedial in Szene und teilen ihre Gedanken in Form von Texten, Bildern und teils auch Videos mit der Öffentlichkeit.

Oft werden statische Websites mit Blogeinträgen oder einem separaten Blogbereich kombiniert. Viele Blogs laden zur Vernetzung, zum Liken, Kommentieren und zum Teilen der Beiträge via Social Media ein. Auch ein Abonnieren der Blogbeiträge ist meist möglich (z. B. via E-Mail).

Einer dieser Blogs ist www.kostbarleben.jetzt von MMag. Dagmar Ruhm.

Weiterlesen »
%d Bloggern gefällt das: